LÜGDE – erster Missbrauchsverdacht ist VERJÄHRT !!! #KeineTatohneKonsequenz

,


Erster Lügder Missbrauchsverdachtsfall ist
VERJÄHRT!!!

Verfahren gegen Tatverdächtigen eingestellt!!!
Quelle: Presseportal (Polizei Bielefeld)

Gegen Michaela V.s Vater wird nicht mehr ermittelt.
„Dass mein Vater nun einfach so davonkommt, ist unfassbar“
sagt die in Lügde lebende 39-Jährige
Quelle: Deister- und Weserzeitung 2019

Mir fehlen gerade die Worte dafür. Ich kann mich nur wiederholen:

…Zahlreiche weitere verjährte Taten werden in den nächsten Jahrzehnten bekannt werden und nicht mehr verhandelt werden können!
…diese Straftaten beeinflussen Lebensabschnitte oder prägen den ganzen Lebensweg der Opfer. Für einige Opfer entfalten sie über Jahrzehnte sogar vernichtende Wirkung! Und die Täter bleiben ungestraft!?…

s. hierzu meine vorangegangenen Blogeinträge:

Brauchtum bleibt Brauchtum und Missbrauch bleibt Missbrauch – Ostern in #Lügde #KeineTatohneKonsequenz

Wahrheit oder Pflicht? … oder doch Lüg(d)e? Frau @KatarinaBarley? #KeineTatOhneKonsequenz

Bitte unterzeichnet und verbreitet meine Petition:
change.org/missbrauch

Weg mit der Verjährungsfrist! #KeineTatohneKonsequenz

Weitere Unterstützungsmöglichkeiten:
tour41.net/downloads

DANKE!

Euer Markus mit Picasso und
dem Tour41-Team

Unsere Kinder brauchen konkreten strafrechtlichen Schutz vor (sexueller) Gewalt Frau Lambrecht!

Unsere Kinder brauchen konkreten strafrechtlichen Schutz vor (sexueller) Gewalt Frau...

Die Polizei und ihr Dienst im schlimmsten Bereich der Kriminalität

Perspektivenwechsel! Was die Polizei im Fall #MissbrauchBGL großartiges leistet! Ein...

Leave your comment