Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Demo mit Protestmarsch zum Landgericht Detmold #Lügde

30. August @ 10:00 - 18:00

Herzliche Einladung an alle, die ihre Solidarität mit Betroffenen von sexuellem Missbrauch und Gewalt in der Kindheit zeigen möchten.

Am Freitag, 30.08.2019  werden wir von 10.00 – 18.00 Uhr auf dem Marktplatz in Detmold eine Mahnwache unter dem Motto: GEMEINSAM AKTIV GEGEN MISSBRAUCH halten.
Demo: gegen 12.00 Uhr werden wir zum Landgericht ziehen!

Zum Blogeintrag zur Demo geht es hier: LINK

Mein rechter, rechter Platz ist frei…
ich wünsche mir viele Aktivisten herbei.
Biete!!! Mitfahrgelegenheit gegen Sprit-Kostenbeteiligung
:auto:Hamburg – Detmold :auto: Detmold – Hamburg :auto:

Bei Interesse bitte PN oder Mail an [email protected]

 

 

 

 

 

 

 

Bastelt fleißig Plakate und verleiht euren Forderungen so entsprechend Nachdruck! Ob mit oder ohne Plakat, jede Stimme, jeder Aktivist zählt!

Der 30. August ist der letzte Verhandlungstag im Missbrauchsprozess Lügde vor der Urteilsverkündung!

Auch die Unterschriftenaktion  findet wieder statt. (offline: Unterschriften Liste herunterladen und online: www.change.org/missbrauch)

Alle Teilnehmer erhalten auf Wunsch die „grüne Schleifen“. Bekundet damit bitte eure Solidarität mit Betroffenen von Gewalt und sexuellem Missbrauch in de
r Kindheit.

🍀„Grün“ Die Farbe der Hoffnung mit Schrift in
🕊„Weiß“ Die Farbe der Gerechtigkeit!

Die „grüne Schleife“ auch im Profilbild auf Facebook als Protest gegen Kindesmissbrauch!
Probiert es aus! LINK
Suche im Menü nach „Grüne Schleife“.
Wähle die Solidaritätsschleife, die Du verwenden möchtest.
Klicke zum Speichern auf „Als Profilbild verwenden“.

Wir freuen uns mit euch gemeinsam aktiv zu werden!
„Wir“ das ist Ina Tolksdorf von der  Initiativgruppe „für die Kinder von Lügde“…
gemeinsam mit dem Tour41 e.V.

+++ TIPP +++
+++ HEUTE, 29.08. Tourstopp in Detmold Bruchberg (Bruchstrasse) +++

Impressionen der Demo am 6. Prozess Tag in Detmold im Fall #Lügde auf YouTube https://youtu.be/TQ7Wr-EmjNo


Foto: Demo Detmold 01.08.2019 von rechts:
Ina Tolksdorf: Initiative “Die Kinder von Lügde”
Michaela Vandieken: eine der ersten Opfer im Lügde-Prozess. Was ihr angetan wurde, ist verjährt.
Markus Diegmann: Tour41 e.V.
Aktivist: Name unbekannt

Veranstalter

Ina Tolksdorf von der Initiativgruppe “für die Kinder von Lügde”
Website:
https://www.kinder-von-luegde.de/

Veranstaltungsort

Marktplatz
Detmold 32756 Deutschland + Google Karte