Spurt gen Osten, Aschaffenburg, Marburg & DMP 2017

,

Ich wollte mit der Städtetour vermeiden, ständig quer durch die Republik zu fahren. Mist nur, wenn die Verwalter der öffentlichen Ordnung nicht mitspielen. Danke liebe Gemeinden, auch wenn ihr mir das Leben un meine Tour41 so erschwert, werde ich nicht aufhören, alle Weggucker, Leugner und Runterspieler von sexuellem Kindesmissbrauch zu nerven.

Vom Allgäu bin ich aufgebrochen zum Deutschen Motorschirm Pokal 2017 nach Ballenstedt. Über Pyrbaum nach Aschaffenburg zum Treffen mit einer Betroffenen. Von dort nach Marburg, schön an der Lahn. Allein mit Picasso genossen wir den Tag. Sechs Badende, wir hatten 34 Grad und Sonne, ergatterte ich alle sechs Unterschriften. Eine junge Frau unterhielt sich längere Zeit mit mir und kam später am Abend zu uns und brachte Pfannkuchen mit einem Obstsalat als Dank für die Tour41. Solche Tage sind mir die liebsten da sie mir viel Kraft geben. Am Freitag in der Früh sind wir dann aufgebrochen nach Ballenstedt. Mein Freund Andl hat mich eingeladen, dort hinzukommen. Es tat gut, mal wieder in der Gleitschirm- Szene zu sein. Lockere Atmosphäre, viel Spaß und nette Menschen. Unterschriften gab es auch, was fürn Glück.

Danke Andel (@ndl) www.ultra-online.de

Leider habe ich unterwegs des Öfteren kein Internet. Bitte entschuldigt, wenn ich mal stiller bin. Ich bleibe am Ball.

Picasso & Markus

“Nur eine” von über 80.000.000 Million – Keine Verjährung bei sexueller Gewalt ggü. Kindern!

“Nur eine” von über 80.000.000 Million – Keine Verjährung bei...

Unsere Kinder brauchen konkreten strafrechtlichen Schutz vor (sexueller) Gewalt Frau Lambrecht!

Unsere Kinder brauchen konkreten strafrechtlichen Schutz vor (sexueller) Gewalt Frau...

4 replies added

    • markus 27. Juni 2017 Antworten

      Ich hoffe auf dem Stadtfest zu sein. Mal sehen ob die Stadt AB uns haben will. Danke

  1. Michael 5. August 2017 Antworten

    Hallo,
    ich bin gerade zufällig auf deinen Blog gestoßen. Finde es gut wie du dich einsetzt und das in deiner Freizeit, hut ab. Wo geht es denn als nächstes hin?
    LG Micha

    • markus 14. August 2017 Antworten

      Hallo Michael, danke für die netten Worte. Es ist mehr mein Leben als meine Freizeit 😉 Ich weiß noch nicht genau was kommt. Vielen Dank

Leave your comment