Rootfilms – Wertvolles Filmprojekt sucht Unterstützer

, ,
Nach einem langen sympathischen Gespräch mit dem Producer, Director und Author Oliver Matthes und ersten Eindrücken zum Film möchten wir euch dieses großartige und wertvolle Filmprojekt ans Herz legen. Zur Fertigstellung fehlt es nach 3 Jahren harter kontinuierlicher Arbeit noch an finanziellen Ressourcen.
Bitte helft mit, dieses wichtige Anliegen durch Teilen und wenn möglich Spenden zum Erfolg zu führen:

LINK zum Crowdfunding =>https://www.startnext.com/undruhigfliesstderrhein

Facebook-Seite zum Film =>https://www.facebook.com/undruhigfliesstderrhein

Das ist Caro. Sie ist die Protagonistin des Dokumentarfilms “Und ruhig fließt der Rhein” sowie Teilnehmerin unserer JaIchBin-Kampagne: LINK
Respekt, Anerkennung und Dank für deinen Mut und deine Offenheit!

Unser Statement zum Filmprojekt

„Der Dokumentarfilm „Und ruhig fließt der Rhein“ thematisiert mutig, besonnen und eindrücklich das Leben mit dem Kindheitstrauma Missbrauch. Die Zuschauer*innen werden eingeladen, die Protagonistin Caro auf Augenhöhe ein Stück auf ihrem Weg zu begleiten. Sie gewinnen als Beobachter*innen wichtige und wertvolle Eindrücke. Kleine Einblicke in eine komplexe Thematik. Wunderbar einfühlsam und großartig in Szene gesetzt.

Wir als Gesellschaft sind aufgefordert hinzusehen, hinzuhören und verstehen zu lernen. Nur wenn wir dazu bereit sind, können wir Kinder besser schützen und Betroffene adäquat unterstützen. Helfen Sie ein Zeichen zu setzen und nicht nur ein Tabuthema ins Licht zu rücken, indem Sie dieses Filmprojekt fördern!“

Das sagen die Produzenten

Hallo lieber Mensch,
seit drei Jahren arbeiten wir, Volker Klotzsch und Oliver Matthes, zusammen an unserem Dokumentarfilm „Und ruhig fließt der Rhein“, bei dem wir unsere Protagonistin Caroline bei der Aufarbeitung ihres Kindheitstraumas mit der Kamera begleitet haben.

Wir sind überzeugt, dass dieser Film enorm wichtig ist, das bestätigt auch das Feedback von Initiativen und Verbänden, die sich mit dem Thema Missbrauch auseinandersetzen und denen wir unseren ersten Rohschnitt gezeigt haben. Dieser Zuspruch motiviert uns und ist auch Balsam für die Seele. Denn von Anfang an sind wir mit dem Thema unseres Filmes auf Widerstand gestoßen. Zu sperrig, zu düster, zu intim, wer will das sehen, waren oft die Reaktionen von RedakteurInnen von Fernsehsendern oder Ausschussmitgliedern in Förderanstalten. Dennoch haben wir durchgehalten und sind nun beinahe am Ziel.

Damit der Film fertiggestellt werden kann, brauchen wir nun deshalb Deine Unterstützung. Deshalb haben wir nun eine Crowdfundingkampagne auf Startnext gestartet unter https://www.startnext.com/undruhigfliesstderrhein. Jede Spende hilft. Teilt und liked auch gerne die Facebook-Seite zum Film:
https://www.facebook.com/undruhigfliesstderrhein

An jeden Mensch, der uns unterstützt, ein megagroßes Dankeschön!

Liebe Grüße
Oliver und Volker

#JaIchBin - Weil wir so viele sind - Beate Kriechel

#JaIchBin Beate Kriechel ...Als ich klein war…? "Ich habe lange...

#JaIchBin - Weil wir so viele sind - Vanessa

#JaIchBin Vanessa …Als ich klein war:Ich war 4! ER :...

Leave your comment