Schuldig! Kardinal #Pell wegen #Missbrauch verurteilt!

,

#JaIchBin Überlebender Paul Levey hat eine Petition gestartet! “Ich war über Jahre hinweg ein Opfer von Ridsdale und lebte im Pfarrhaus von Mortlake/Australien, wo er fast jeden katholischen Jungen in der Stadt sowie eine Reihe junger Mädchen missbrauchte.”

Bitte zeichnet diese Petition “Kardinal George Pell seines Amtes entheben!”: https://www.change.org/p/kardinal-george-pell-seines-amtes…/

Entsetzen – über die Freilassung von Kardinal Pell! Ein Mensch mit Macht – politisch wie auch kulturell! Verurteilt und… nun doch wieder freigelassen…

https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/kardinal-pell-freispruch-missbrauch-100.html

Nachfolgend das Update aus Februar 2019, welches an unsere damalige Justizministerin Frau Katharina Barley gerichtet war;
mit Glauben an ein Funken Gerechtigkeit, zumindest in Australien =>

Zum Petitionsupdate: LINK

27. Feb. 2019 — 

Victoria (= Sieg) –  Einen besseren Namen für den Bundesstaat in Australien, wo die Prozesse gegen Kardinal Pell stattfanden kann es nicht geben. Pell, war engster Berater des Papstes und ist wegen sexuellem Missbrauch von Kindern schuldig gesprochen worden.

Schuldig! – In Australien!

Am Rande: Das hat noch dazu ein weltliches Gericht entschieden.

Ich frage mich, wie wäre der Fall hier in Deutschland verhandelt worden?
In Deutschland bräuchte man gar nichts vertuschen, denn der Fall wäre verjährt! Der Fall “Pell” wäre hier in Deutschland GAR NICHT erst vor Gericht gelandet.
Verjährt bedeutet: „Akte geschlossen“ ohne einen Blick hinein zu werfen; „Festplatte gelöscht“, „Datenträger unbrauchbar“ – das ist praktisch, wenn sie sich nicht von selbst in Luft auflösen, wie jüngst im Fall #Lügde.

Unschuldig! – In Deutschland!

Ein ernüchterndes Urteil welches mich schockiert. Die deutsche Justiz lässt Tür und Tor geöffnet im Sinne des Täterschutzes.

Ich bin selbst Betroffener von sexuellem Missbrauch und Gewalt in der Kindheit. Meine Erinnerungen kratzen mein Leben lang an meiner Schädeldecke. Es gibt keine Verjährung für mich. Meine drei Täter sind alle frei! Es gibt keine Einmal-Täter!

Auch hier in Deutschland muss die Verjährungsfrist endlich weg! Bitte teilt mein Video und erhebt mit mir zusammen eure Stimme gegen die Verjährungsfrist! https://facebook.com/Change.orgDeutschland/videos/1104948352999883/

Bitte sei so lieb und teile diese Petition weiterhin in den sozialen Netzwerken:

Jetzt auf Facebook teilen!

Jetzt auf Twitter teilen!

Vielen Dank!
Euer Markus mit Herrn Picasso

https://www.change.org/p/abschaffung-der-verj%C3%A4hrungsfrist-bei-sexuellem-missbrauch-an-kindern-keinetatohnekonsequenz/u/24225270

Aufruf: Kontaktiert eure Landesregierung! MACHT MIT!

SIE sind JETZT gefordert entsprechend Ihrer Verantwortung der Gesellschaft gegenüber...

1 reply added

  1. Annette 23. Mai 2020 Antworten

    Dass Seelen-Mord im deutschen Strafrecht nicht die bitter nötige Anerkennung erfährt ist untragbar. Die seelische Unversehrtheit muss endlich der körperlichen gleichgestellt werden. Betroffene von sexuellem Missbrauch wurden lebenslänglich des Lebens, das sie hätten führen können, gewaltsam beraubt und werden damit allein gelassen. Opferschutz vor Täterschutz!
    Danke an Tour41 e.V. und Netzwerk für euer außerordentliches Engagement!

Leave your comment