#JaIchBin – Weil wir so viele sind

#JaIchBin ist ein Hashtag
für alle Betroffenen
von sexuellem Missbrauch und Gewalt in der Kindheit,
für alle Überlebenden,
für alle Opfer und Angehörigen

Raus aus der Dunkelheit, mach dich sichtbar:
Schicke uns ein Kinderbild und einen Satz an [email protected]
der dich in deiner Kindheit begleitet hat
und dich heute nicht loslässt!
Zeige so das WIR unglaublich viele sind…

Idee & administrative Durchführung: Michaela Goldau

Diese Diashow benötigt JavaScript.

#JaIchBin Annemarie Heinlein      Tour41              Weil wir so viele sind!             #JaIchBin

Zur Online Petition: ✍️change.org/missbrauch
Zur Unterschriftenliste und mehr: ✍️www.tour41.net/downloads

Unser PayPal Spenden Link 🙂 www.tour41.net/spenden/paypal

Ein Gedanke zu „#JaIchBin – Weil wir so viele sind“

  1. Ich freue mich riesig, dass so viele Leute für die Bienen in die Rathäuser gegangen sind und ihre Unterschrift gegeben haben. Ich habe natürlich auch unterschrieben, weil ich will, dass die Bienen und die anderen Insekten bleiben können. In knapp zwei Wochen kamen fast 2 Millionen Unterschriften zusammen. Das ist grandios. Der Verein Tour 41e.V. sammelt seit ca. zwei Jahren Unterschriften, damit der sexuelle Missbrauch an Kindern nicht verjährt. Bis jetzt kamen ca. 235000 Unterschriften zusammen. In zwei Jahren. Zum Vergleich nochmal: 2 Wochen 2 Mio Unterschriften für die Bienen – 2 Jahre 0,2 Mio Unterschriften für die Kinder. !!!! Was läuft da schief??? Leute, kann mir das mal einer erklären? Für die Bienen strömen die Leute sogar ins Rathaus, für die Kinder drucken die meisten noch nicht mal die Liste aus! Leute, das ist soo traurig. Ich bin fassungslos.
    Also los geht’s: Liste ausdrucken, unterschreiben, absenden! Tut nicht weh! Wer nicht dafür ist ist dagegen. Ein Zwischending gibt es nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.