#JaIchBin – Weil wir so viele sind – Kerstin Adele Uebach

#JaIchBin ist ein Hashtag
für alle Betroffenen
von sexuellem Missbrauch und Gewalt in der Kindheit,
für alle Überlebenden,
für alle Opfer und Angehörigen

Raus aus der Dunkelheit, mach dich sichtbar:
Schicke uns ein Kinderbild und einen Satz an [email protected]
der dich in deiner Kindheit begleitet hat
und dich heute nicht loslässt!
Zeige so das WIR unglaublich viele sind…

Idee & administrative Durchführung: Michaela Goldau

 

#JaIchBin Kerstin Adele Uebach     Tour41     Weil wir so viele sind!     #JaIchBin

 

Zur Online Petition: => change.org/missbrauch
Zur Unterschriftenliste und mehr => www.tour41.net/downloads

 

Unsere Kinder brauchen konkreten strafrechtlichen Schutz vor (sexueller) Gewalt Frau Lambrecht!

Unsere Kinder brauchen konkreten strafrechtlichen Schutz vor (sexueller) Gewalt Frau...

Die Polizei und ihr Dienst im schlimmsten Bereich der Kriminalität

Perspektivenwechsel! Was die Polizei im Fall #MissbrauchBGL großartiges leistet! Ein...

1 reply added

  1. Gall Karin 9. September 2019 Antworten

    Mit 64 Jahren fühle ich mich immer noch schuldig, weil mein Vater mich anders “liebte” als meine Geschwister

Leave your comment