Danke Euskirchen, danke Radio Euskirchen

Vielen Dank an Euskirchen und dem Radio EU. Wir haben viel Unterstützung erfahren. Viele interessante Gespräche und Diskussionen, leider hat auch Euskirchen viele Betroffene und ich hoffe, ich konnte die Fragen ausreichend beantworten. Einen lieben Dank auch an die Stadtverwaltung für die kostenfreie Sondernutzungserlaubnis. Am Mittwoch erscheint ein Artikel im Wochenspiegel  . Vielen Dank an Frau Breuer für das angenehme Gespräch.