Tour41 macht Schule: Projekt Präventionscoaching erfolgreich gestartet :)

,

Schutzkonzepte gehören nicht in die Schublade, sie müssen gelebt und in den Alltag integriert werden!

Engagierte SchülerInnen der Sekundarstufe II der Gesamtschule Kürten nahmen am Samstag, den 26.01.2019 an einer Einführungsveranstaltung zur Vorstellung des Projekts “Präventionscoachs” teil.

Der Kurs, der sich voraussichtlich über ein Schulhalbjahr erstreckt, ist ein Pilotprojekt des Tour 41 e.V. in Kooperation mit der GSK, welches im Rahmen der Kampagne “Schule gegen sexuelle Gewalt” durchgeführt wird. Die Kampagne des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs der Bundesregierung, Herrn Rörig, startete in NRW im Jahr 2016 und fordert Schulen auf, Schutzkonzepte gegen seuxelle Gewalt zu entwickeln.

Herr Dr. Hintze-Neumann, Abteilungsleiter I der Gesamtschule Kürten, begleitet das Projekt, in dem die Schüler zum Thema sexuelle Gewalt, Grenzverletzungen, Kinder- und Jugendrechte, Mobbing, Gefahren der digitalen Welt (Cybergrooming, Cybermobbing, Happy slapping) uvm. geschult und sensibilisiert werden.

Es soll ein nachhaltiges und niederschwelliges Angebot für ratsuchende Schüler geschaffen werden. Die Präventionscoachs haben ähnlich wie im Tutoren- oder Streitschlichtermodell eine Brückenfunktion. Im zweiten Teil des Kurses wird gemeinsam ein Konzept zur altersgerechten Vermittlung an die unteren Jahrgänge und Erleichterung von Ansprechbarkeit im Bedarfsfall erarbeitet.

Über die Fortschritte und das Ergebnis werden wir fortlaufend Bericht erstatten. Eines müssen wir  sagen: Von dem Interesse und dem Einsatz der SchülerInnen sind wir bereits jetzt begeistert! Da im Stundenplan kein Platz mehr war, opfern sie ihre Freizeit. Respekt!

Wir freuen uns auf eine spannende und erfolgreiche Zusammenarbeit!

Steffi & Markus

Hier mehr zum Thema Prävention

“Nur eine” von über 80.000.000 Million – Keine Verjährung bei sexueller Gewalt ggü. Kindern!

“Nur eine” von über 80.000.000 Million – Keine Verjährung bei...

Unsere Kinder brauchen konkreten strafrechtlichen Schutz vor (sexueller) Gewalt Frau Lambrecht!

Unsere Kinder brauchen konkreten strafrechtlichen Schutz vor (sexueller) Gewalt Frau...

1 reply added

  1. Teichmann Diana 5. Februar 2019 Antworten

    Große Klasse!
    Das ist ein bedeutender Start!
    Ich hoffe, dass sich in Zukunft daran noch mehr Schulen beteiligen!

    🖒🖒🖒🖒🖒🖒

Leave your comment