Selbsthilfegruppe

Als leiser nicht öffentlicher Teil des Tour41 e.V. startet unsere Selbsthilfegruppe für von sexueller Gewalt in der Kindheit Betroffene und Angehörige im Rheinisch-Bergischen-Kreis und alle, denen der Weg nicht zu weit ist.

 Wir freuen uns auf euch 🙂  => Download Infos Selbsthilfegruppe

Schweigen macht krank – Sprechen hilft – aber wer versteht uns???

Leben mit dem Kindheitstrauma Missbrauch

Selbsthilfegruppe für von sexueller Gewalt in der Kindheit Betroffene und Angehörige

Es gibt viele wie uns: Betroffene von sexueller Gewalt in der Kindheit und ratsuchende Angehörige. In der Regel sprechen wir nicht darüber. Zu groß ist die Angst vor den Reaktionen des Umfeldes. Was würden die anderen denken? Wer würde uns glauben? Wer würde uns verstehen? Leider ist sexuelle Gewalt gegen Kinder immer noch ein Tabu-Thema, obwohl es seit Jahrzehnten gesellschaftliche Realität ist. Jeder kennt Betroffene in seinem Umfeld. Statistisch gesehen jeder 7. Erwachsene!

Wir möchten euch die Möglichkeit zum Austausch geben. Ihr sollt gehört und ernst genommen werden. Auch wer seine Erlebnisse gut bearbeitet hat, kann sein wertvolles Wissen mit anderen teilen. Gemeinsam Wege finden, mitgestalten und mitbestimmen. Zunächst werden wir vertrauliche Einzelgespräche führen und zusammen überlegen, wie wir das Miteinander gemessen an den individuellen Bedarfen und Ideen formen können.
Die Teilnahme ist kostenfrei!

Bitte melde Dich – Du bist nicht allein!

Im Einzelgespräch kennenlernen und für dich den richtigen Weg finden.
Hier Termin vereinbaren und Treffpunkt erfahren: selbsthilfe@tour41.net
Steffi Lachmann