Die Asche meines Bruders – darum bin ich aktiv

Die Asche meines Bruders – Die verborgene verletzte Seele             Es ist Donnerstag, der 30. August 2007. Meine Hände zittern und ich habe einen Kloss im Hals. Ich nehme mich zusammen und lasse meine Tränen nicht zu. Nur ein kleiner trockener Schluchzer lässt sich nicht verhindern. Vorsichtig hebe ich mit meiner Schwester die Urne mit … Die Asche meines Bruders – darum bin ich aktiv weiterlesen