OB8! – Der Countdown läuft

Benefizabend OB8 – Noten gegen Missbrauch am 30. März

Jetzt sind es noch 14 Tage bis sich die Türen der Sülztalhalle in Kürten öffnen. Am 30. März ab 18 Uhr ist Einlass zum bereits angekündigten Benefizabend mit drei Liveacts.

In den letzten Wochen ging es oft turbulent zu, aber auch von kleineren Rückschlägen ließ sich das Team des Tour41 e.V. nicht unterkriegen. So hatte der DJK Montania Kürten angeboten, am Zaun des Sportplatzes ein Banner zu befestigen. Da war Teamgeist gefragt, damit das Banner noch vor dem Karnevalszug in Kürten aufgehängt werden konnte.

Phil Diegmann machte den Entwurf nach dem Design von Thomas Zimmer, Stefanie Lachmann die Bestellung. Michaela Goldau hat es abgeholt und zusammen mit Markus Diegmann und Michael Weinmann wurde es Karnevalssamstag angebracht.

Der Banner hängt (v.l.) Michaela Goldau, Michael Weinmann, Markus Diegmann
Glücklich nach 35 Minuten Arbeit (v.l.) Michaela Goldau, Michael Weinmann, Markus Diegmann

Rosenmontag zog Sturmtief „Bennet“ auch durch Kürten und die Ösen hielten der gewaltigen Kraft nicht stand.

Die Enttäuschung war natürlich riesig, aber es wurde zusammen mit dem Hersteller nach einer Lösung gesucht. Diese war bis zum Reaktionsschluss noch unklar.

Rosenmontag hatte Sturmtief „BANNET“ ganze Arbeit geleistet, das Banner ist abgerissen.

Klar hingegen ist, welche Künstler an dem Abend dabei sind.Neben dem Mitgründer der Wise Guys Eddi Hüneke und dem Kabarettisten Willibert Pauels, auch bekannt als „ne bergische Jung“, wird auch Morgaine, eine junge Sängerin aus Wien, unentgeltlich zu Gunsten des Vereins auftreten.

Nach dem unterhaltsamen, heiteren und kurzweiligen Programm soll der Abend gemütlich ausklingen. DJ Uli Becker legt zur After-Show-Party auf.

Tickets zum Preis von 15 Euro können bei kölnticket online oder telefonisch über die Tickethotline 0221 / 2801 erworben werden. Außerdem gibt es noch lokale Vorverkaufsstellen in Kürten und Wipperfürth.

Der Erlös des Abends kommt dem Tour41 e.V. zugute.

Weitere Infos findet man auf der Homepage unter http://www.tour41.net/obacht.

Quelle: Rundblick Kürten vom 16.03.2019 (MW)

 

Mutmenschen

Interview-Serie: „Mutmenschen“
Zum Podcast: Mutmenschen #10
Peter Holzer (links) im Gespräch mit Markus Diegmann (rechts)

MUTmenschen, das sind wir ALLE hier:

MUTIG brichst du das Schweigen und wirst laut #JaIchBin

MUTIG bewältigst du als „Betroffene*r“ trotz Folgestörungen jeden neuen Tag.

MUTIG hast du als „Überlebende*r“ einen langen und steinigen Prozess der Heilung durchlaufen.

MUTIG gibst du uns als „Freund und Förderer“ von Tour41 deine Stimme und kämpfst mit uns Seite an Seite gegen Kindesmissbrauch.

MUTIG bist du als Institution, weil du hinhörst und hinschaust und  Schutzkonzepte gegen Missbrauch und Gewalt erarbeitest, installierst und danach lebst.

MUTIG – das sind viele kleine Leute, die in vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun. MUT bedeutet Veränderung! Wir brauchen noch viel mehr MUTmenschen wie dich, damit sich das Gesicht der Welt verändert!

Mut zur Veränderung!
MUTmenschen – das sind Menschen, denen Peter Holzer gerne begegnet:

Mutmenschen haben mich inspiriert, begeistert oder mir Kraft und Zuversicht gespendet. Damit ich nicht alleine davon profitiere, habe ich mit ihnen gesprochen und daraus einen Podcast gemacht. Ich wünsche viel Spaß beim Hören. Und wenn Ihnen die Beiträge gefallen: teilen erlaubt 😉

Mord verjährt nicht. Sexueller Kindesmissbrauch schon. Das war mir nicht bewusst. Und deswegen hat mich die Geschichte von Markus Diegmann sehr beeindruckt.

Jetzt reinhören > Zum Podcast: Mutmenschen #10

Markus wurde in seiner Kindheit mehrfach sexuell missbraucht. Die Täter sind ihm bekannt. Strafrechtlich verfolgt werden sie jedoch nicht. Stattdessen genießen sie ihr Leben, während Markus noch als gestandener Mann unter den seelischen Folgen leidet.

Doch er lässt sich nicht unterkriegen. Mit seinem Verein Tour41 e.V. – Gegen Kindesmissbrauch sammelt er eine Million Unterschriften, um die Verjährungsfrist von sexuellem Missbrauch an Kindern in Deutschland abzuschaffen.

Markus ist für mich ein Mutmensch. Das Gespräch mit ihm findest Du in meinem Podcast: Mutmenschen #10

Vielen Dank für den MUT von jedem Einzelnen von euch!

Vielen Dank Peter Holzer, für Ihren MUT über das Thema Kindesmissbrauch zu sprechen!

Euer Markus mit Herrn Picasso und
Tour41 Team

OB8 – hinHÖREN, hinSEHEN, hinGEHEN!

Etwas Gutes tun und Freude schenken!

Ehemaliger „Wise-Guys“ Eddi Hüneke und „Ne bergische Jung“ Willibert Pauels am 30.03.2019 in der Sülztalhalle Kürten

OB8
#OB8

Noch keine Geschenkidee für Weihnachten? Wie wäre es mit einer Eintrittskarte für einen Benefizabend mit Live-Programm?

Unter dem Motto OB8 – Noten gegen Missbrauch –  versprechen der Mitgründer der Wise Guys Eddi Hüneke und „Ne bergische Jung“ Willibert Pauels am 30.03.2019, ab 19:00 Uhr, einen bunten abwechslungsreichen und heiteren Abend in der Sülztalhalle Kürten.

Beide sind Ehrenmitglieder im Tour41 e.V., einem jungen gemeinnützigen Verein, der sich mit viel Herz & Engagement auf verschiedenen Ebenen gegen Kindesmissbrauch einsetzt. Ob auf politischer Ebene gegen die Verjährungsfrist oder im Einsatz für Betroffene und Angehörige; für eine Kultur des Hinsehens und Hinhörens und Projekte zur Prävention; vieles hat sich seit Bestehen des Vereins getan. Aber ohne Kapital geht es leider nicht. Unterstützung wird benötigt! Helfen Sie mit dem Kauf einer Eintrittskarte oder/und einer Spende.


Mit von der Partie am 30.03.2019 sind außerdem Morgaine, eine junge Singer-Songwriterin (YouTube) aus Österreich und als Moderator Patrick Lynen, der Produzent der „Runden Ecke“ für den WDR. Für den kleinen oder großen Hunger stehen in der Pause die Grillcowboys aus Dortmund mit ihrem Foodtruck bereit.

Wer nach der Veranstaltung noch ein wenig feiern und/oder mit den Vereinsmitgliedern und Künstlern ins Gespräch kommen möchte, ist herzlich zum Bleiben eingeladen. DJ Uli Becker wird dann den Abend ausklingen lassen.

Karten zum kleinen Preis von 15 € (ohne Verzehr) können ab sofort über unser Formular online unter www.tour41.net/obacht  oder per Telefon unter 02268 / 90 739 30 bestellt werden.

Tickets sind ab sofort auch bei folgenden Partnern vor Ort erhältlich:

Metzgerei Stefer, Im Winkel 8, 51515 Kürten
Verkaufswagen der Metzgerei Stefer:
Donnerstags: Norma, 51688 Wipperfürth
Freitags: Apotheke, 51515 Kürten-Bechen

Solaris GbR, Hochstraße 30, 51688 Wipperfürth

Wir freuen uns auf euch!

Markus und Herr Picasso mit
dem Tour41-Team!

 

1.000.00“0“ – Darum unterschreiben Menschen


100.000 Unterschriften von euch das ist der Wahnsinn und unser Lohn für die unermüdliche Arbeit, die wir in das Projekt Tour41 – Weil wir so viele sind – stecken!

DANKESCHÖN für diese tolle Unterstützung und euer stetiges Feedback, welches uns – und vor allem Markus Diegmann – die Kraft gibt, die wir auf diesem steinigen Weg brauchen.

Jetzt fehlt nur noch einen kleine Ziffer „Null“ hinten dran bis zur Millionen 1.000.00“0“ und wir sind uns sicher, dass das mit euch machbar ist!

#Darum unterschreiben Menschen; hier ein kleiner Auszug eurer unzähligen Meinungen:

Für alle Kinder und Jugendlichen ist ein Schutz vor Tätern und Wiederholungstätern besonders wichtig. Und dazu gehört auch die Abschaffung der Verjährung!

Für alle Betroffenen ist Anerkennung und Wertschätzung besonders wichtig. Und dazu gehört auch die Abschaffung der Verjährung!

Für die Entwicklung unserer  Gesellschaft hin zu mehr Kinderschutz und Gerechtigkeit ist eine Kultur des Hinsehens und Hinhörens besonders wichtig. Und dazu gehört auch die Abschaffung der Verjährung!

Ob online oder offline – Hört bitte nicht auf mit uns Unterschriften zu sammeln!

Herzlichsten Dank!
Euer Tour41-Team,
Markus und Herr Picasso

Die Entscheidung ist gefallen

Jetzt geht’s voran. Unser Wohnmobil ist ausgesucht. Am 22. September holen wir es in Köln ab. Wir freuen uns und danke an Pascal W., Köln, für die unkomplizierte Unterstützung und Verhandlung.

image